Cuckoldingpaar - Er fickt mich, endlich!


Autor: Erstellt:

Thomas leckte über meine Füße, schnell werden diese sauber. Aus meinem Rücken herraus fuhr Kai's große Hand in meine Pussy.

„Mein Gott bist du nass" stellt Kai fest. Er streichelt mich da, wo es mir gefällt. Erst ganz vorsichtig, dann immer entschlossener reibt er mit seinen Händen über mich.
Er bespielt mich, steckt seine Finger in mich und zeigt sie Thomas: „Was hast du für deine geile Frau!“.

Seine Hände sind überall - und obwohl wir stehen, habe ich das Gefühl zu liegen oder besser zu fliegen.
Dann legt er mich auf den Esstisch, mit den Händen soll ich mich am gut festhalten.
Was nun kommen würde, war klar. Kai führt seinen großen Schwanz in meine Pussy. Ich war heiß, doch der Druck seines Schwanzes als er diesen bis zum Anschlag ganz langsam einführte, war unbeschreiblich.
Ich musste schreien, war Opfer meiner eigenen Lust.
Kai fickt mich.
Was Thomas in diesem Moment gemacht hatte, weiß ich nicht. Ich war in einer andern Welt.



Startseite anzeigen


Impressum & Datenschutz